Donnerstag, 11. August 2016

Einladung zur Einschulung

Ich kann es kaum fassen - mein Sohn ist aus dem Kindergarten raus
und wird in wenigen Wochen eingeschult.
Die Zeit läuft so unsagbar schnell....

Für die Einschulung habe ich ein paar Einladungskarten im
Tafellook mit der "Chalk-Board-Technik" gebastelt.
Mit dem Stempelset "Layerd Letters Alphabet" habe ich die drei
großen Buchstaben embosst. Für die kleinen Buchstaben habe 
ich das Set "Labeler Alphabet" genutzt.
Da mein Sohn absoluter Bayern-Fan ist, mussten zumindest die typischen Farben
und der Verein - wenn auch nur mit dem Kürzel - unbedingt mit auf die Karte.

Die tollen Bleistifte habe ich bei Wycinanka gekauft.

Herzliche Grüße und bis
Montag - da ist wieder BlogHop-Tag ;)

Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    deine Einladungskarten sehen ja Spitzenklasse aus!!!! Toll!!
    Du glaubst gar nicht, wie schnell die Kinder groß werden, wenn sie denn erst mal in der Schule sind... :-) viel zu schnell!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Total super, liebe Tanja. Die Stifte habe ich auch hier und eine Einschulung steht bei uns im Hause auch noch an :-) Ich wünsche Euch eine schöne Feier.
    Danke für die tolle Inspriration.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥