Montag, 21. August 2017

Strohhalmbox, Shoppingbag, gewellter Anhänger -> Goodies für den BlogHop

Hallo ihr lieben!

4 Wochen sind schon weider vorbei und es ist BlogHop-Zeit bei
"Kreativ zwischen den Meeren"

Wir Bastler brauchen ja stets und ständig für diverse Gelegenheiten Goodies und
so haben wir den blogHop heute eben diesem Thema gewidmet.

Da ich im Moment im absoluten Urlaubsmodus bin und mein kreatives Ich eine 
Pause eingelegt hat, habe ich mich im www inspirieren lassen und nochmals
 ein paar Dinge von meiner To-Do-Liste abgearbeitet.


Eine Strohhalmbox stand schon seit Ewigkeiten auf der Liste und nachdem ich
bei mama nina ein schönes Design entdeckt habe, stand dem Nachbasteln nichts mehr im Wege ;)
Bei Trashtortendesign gibt es eine Anleitung und hier (klick) gibt es eine weitere Anleitung.


Den Shoppingbag habe ich via Instagram bei stempelfantasie gesehen und meinen
Designerpapiervorrat ein wenig erleichtert. 
Auf dem Foto rechts unten ist eine Tasche aus einem 30,5x30,5cm Bogen und 
die kleine Tasche aus einem 15,2x15,2cm Bogen gefaltet.


Zu guter Letzt habe ich noch diese kleinen Goodie-Schächtelchen mit dem 
Simply Scored Falzbrett gebastelt. Verschlossen werden sie mit einer Lasche, die 
mit der Stanze gewellter Anhänger verschönert wurde.
Bei Stempelsinn gibt es dazu eine Videoanleitung.

Ich hoffe, euch haben meine abgeguckten Goodies gefallen ;)

Schaut doch gleich mal bei Heidi, was sie schönes gewerkelt hat.

Liebe Grüße
Eure Tanja


Und hier findet ihr nochmal alle BlogHopper im Überblick ☺
 Christiane  
Astrid (heute nicht dabei)
Nina (heute nicht dabei)
                  Tanja - das bin ich ;)

Donnerstag, 17. August 2017

Geschenkset zur hölzernen Hochzeit

Für eine hölzerne Hochzeit wurde ein Geschenkset benötigt.
Bei Design und Farbwahl wurde mir komplett freie Hand gelassen.
Also war ja klar, dass ich mich für einen Rosaton entscheiden würde ;)

Der Hintergrundstempel "Hardwood"ist für diesen Anlass einfach perfekt.
Ein paar kleine Fähnchen mit Herz reichen bei beiden Basteleien als Dekoration. 



Seid herzlichst gegrüßt
Eure Tanja


Samstag, 12. August 2017

Flaschenanhänger mit Maßvolle Grüße

Für einen Geburtstag habe ich einen Flaschenanhänger (zur Anleitung hier lang) gebastelt.
Bei der Farbwahl habe ich mich an der Flasche orientiert. 
Da es ein Männergeburtstag war, durfte nicht zu viel Schnickschnack auf den Anhänger.

Gefüllt wurde die kleine Einstecktasche mit Schokoriegeln, die schnell noch eine
rote Umverpackung bekamen.

Liebe Grüße
Tanja



Mittwoch, 9. August 2017

Strukturpaste und Dekoschablonen

Bei uns wird langsam vom Arbeitsmodus in den Ferienmodus umgeschaltet :)
Ich muss nur noch 1 Tag arbeiten und dann gibt´s endlich den ersehnten Urlaub.
Jetzt darf der Regen gern gegen Sonne getauscht werden, damit wir auch viel 
Zeit im Freien verbringen können.

Mit der neuen Strukturpaste habe ich ein paar Karten gewerkelt, die ich dann mit
verschiedenen Accessoires, die von vorherigen Basteleien auf meinen Schreibtisch
liegen geblieben waren, dekoriert habe.
Da zeigt sich mal wieder, dass man tatsächlich nichts wegwerfen darf ;)

Bei dieser Karte habe ich die Strukturpaste mit einem Tropfen
 Nachfülltinte Aquamarin eingefärbt und mit dem 
Stempelset "Maßvolle Grüße" bestempelt.

Auch den Umschlag habe ich passend dekoriert.

Für diese Karte kam Nachfülltinte Rosenrot zum Einsatz - für meinen Geschmack 
fast ein bisschen zu kräftig... 

Und bei dieser Variante habe ich die Paste mit Nachfülltinte Kirschblüte eingefärbt.
Besonders gut gefällt mir, wenn das Muster nicht ganz akkurat aufgebracht ist.
Hier habe ich das Stempelset "Quartett fürs Etikett" verwendet.

Zu guter Letzt habe ich noch eine savannefarbene Karte, bei der ich unter die 
Strukturpaste ein bisschen Gold Glitter gerührt habe.
Das funkelt ganz wunderbar :)

Ich hoffe, euch haben meine Kärtchen gefallen - dann hinterlasst mir doch einen Kommentar ♥

Liebe Grüße
Tanja


Mittwoch, 2. August 2017

ein Biergarten zum Geburtstag

Am Wochenende waren wir zum 60. Geburtstag eingeladen.
Da ich die Tischkarten anfertigen durfte, wußte ich, welche Farben bevorzugt werden und
konnte unser Geschenk farblich anpassen.
Die Idee mit dem Biergarten habe ich auf Pinterest entdeckt.


Auch die Karte habe ich passend zum Farbkonzept und zum Biergarten gestaltet.


Der Schaumkrone auf dem Bier habe ich noch ein wenig Glitzer mit 
dem Wink of Stella verpasst.
Leider konnte ich das auf dem Bild nicht einfangen...

Die Biergläser habe ich mit der Maskentechnik aufgestempelt.
Dazu wird ein Motiv - in diesem Falle das Bierglas - auf die Karte und
 auf einen Post It gestempelt.
 Das Bierglas auf dem Post It habe ich ausgeschnitten und über dem Motiv auf der Karte 
angebracht, so dass der zweite Stempelabdruck den ersten nicht überdecken kann.


Und dies sind die Tischkarten, die auf den einzelnen Tischen Platz fanden.


Herzliche Grüße
an euch fleißigen Leser ;)

Eure Tanja