Freitag, 7. Oktober 2016

Ein Pferd zum Geburtstag...


... gibt es bei uns nicht, aber meine Tochter hat sich Einladungen mit Pferden gewünscht.
Und die gibt es natürlich gern :)

Da ich wusste, dass die liebe Jana vor einiger Zeit auch mal Pferdeeinladungen 
gebastelt hat, konnte ich sie mir bei ihr angucken und ganz leicht nachbasteln :) 
Danke dir Jana!!

Mit vielen verschiedenen Stanzen habe ich die Einzelteile des Pferdchens gestanzt und
in einiger Kleinarbeit zusammengefügt.
Meine Tochter wollte gern, dass ihr Alter auf die Karte gestempelt wird,
also musste noch ein wenig Platz geschaffen werden.
So ist die Idee mit der Klappkarte / Stalltür entstanden.

Habt ein schönes Wochenende!

Meine neuen Follower über Bloglovin möchte ich ganz herzlich begrüßen!
Schön, dass es euch bei mir gefällt :)

Ich muss mich mal mit meinem Blog beschäftigen... aus mir unerklärlichen
Gründen ist meine Blogliste verschwunden... ärgerlich...

Liebe Grüße 
Tanja

Kommentare:

  1. Wunderschön und mit viel Liebe zum Detail hast Du die Einladungen für Deine Tochter gestaltet, bestimmt ist sie sehr glücklich damit. Herzlichen Gruß Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön und mit viel Liebe zum Detail hast Du die Einladungen für Deine Tochter gestaltet, bestimmt ist sie sehr glücklich damit. Herzlichen Gruß Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir ist es ja auch "pinkig mit Pferd" ;o)... ganz süße Karten, die Mädels werden begeistert sein.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse gelöst - die Einladungen sind einfach perfekt :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥