Samstag, 23. Januar 2016

Teamwochenende - Mein Vortrag Dekoschablonen Teil 2.

Weiter geht´s mit den Karten, die ich für unser Teamwochenende, vorbereitet habe.
 
Mit den Dekoschablonen "Nach Lust und Laune" habe ich den Hintergrund
für  diese Karten kunterbunt gestaltet.
Das Produktpaket "Partyballoons" gefällt mir ausgesprochen gut und
so mussten auf diese Karten natürlich ein paar bunte Ballons ihren Platz finden.
Dieses Mal habe ich die großen gelben Schwämme zum Colorieren benutzt.
Dazu habe ich sie einfach geviertelt und mit einem Stück Farbkarton in der passenden
Farbe versehen. So ist immer erkennbar, mit welcher Farbe der Schwamm eingefärbt ist
und die Finger bleiben auch weitestgehend sauber ;)
 
 Bevor ich mit dem Wischen anfange, fixiere ich die Schablone immer mit einem
kleinen Streifen Maskingtape, damit sie nicht verrutscht.
Angefangen mit der hellsten Farbe, wird in kleinen kreisenden Bewegungen
der Hintergrund eingefärbt.
Vielen Dank an dieser Stelle an Maike, die mich während des Vortrags
fotografiert und mir die Bilder zur Verfügung gestellt hat :)

Auch diese beiden Karten sind mit der gleichen Technik mit den Schablonen
aus dem Set "Nach Lust und Laune" entstanden.

Bei diesen beiden Karten habe ich das Aquarellpapier verwendet, die Sterne
mit Versamark und den Fingerschwämmchen
aufgetragen und in weiß embossed.
Anschließend habe ich mit dem Aquapainter die blaue/rosa Farbe aufgetragen
und schließlich auch die Motive aus dem Sale-a-Bration Set "So Süß" coloriert.
 
 
Auch bei dieser Geburtstagskarte kamen Aquapainter und Aquarellpapier
in Kombination mit der Dekoschablone Kreise zum Einsatz.
Bei Jessica habe ich so ein Karte gesehen und wollte sie unbedingt nachbasteln.
Auf ihrem Blog  beschreibt sie wie das funktioniert ;)
Danke für diese schöne Idee!
Leider ist auf dem Foto nicht zu erkennen, dass das Wort "happy"
wunderschön glitzert und funkelt.
Mit dem neuen Wink of Stella Pinselstift aus dem Frühjahrskatalog
lassen sich tolle glitzernde Akzente setzen.
 
Dies ist die letzte Karte, die ich mit den Dekoschablonen gefertigt habe.
Mit Aquarellpapier, Stampin` Spritzer und Nachfülltinte in Rosenrot ist dieser
Herzhintergrund entstanden.
 
Als Dankeschön für meinen Vortrag bekam ich von Doris diese
hübsche, mit kreativen Schätzen gefüllte, Box :)
 
Ich hoffe, meine Werke gefallen euch - wenn ihr Fragen dazu habt,
meldet euch gern bei mir :)
 
Schönes Wochenende und vielen Dank für Euren Besuch!
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥