Mittwoch, 23. März 2016

Swallowtail getupft

Bei meinem letzten Besuch bei der lieben Jana habe ich eine Karte bei ihr gesehen, auf
der das Motiv in unterschiedlichen Farben gestempelt war.
Es ist unglaublich einfach ☺
Der Stempel wird zunächst mit einer hellen Stempelfarbe komplett benetzt und dann
kommt ein Fingerschwämmchen mit einer anderen, dunkleren Farbe zum Einsatz.
Je nach Intensität der Farbe, oder ob getupft oder gewischt wird,
 ist das Ergebnis anders.

Wirklich einfach und so wirkungsvoll!

Hier sind meine verschiedenen Swallowtail-Karten, die ich mit
den Besuchern der letzten Stempelparties gebastelt habe.



Als kleinen Akzent habe ich noch einen farbigen Schmetterling ausgestanzt, mit einem Pergamentschmetterling versehen und das Glitzerklebeband verwendet, welches es nur noch
im März als Sale-a-Bration Gratisprodukt gibt.

Meine Stempelgäste waren allesamt von der Technik und dem Ergebnis begeistert!
Danke für die Inspiration Jana ♥

Hab einen schönen Tag!


Kommentare:

  1. Eine super Idee...
    Die Wirkung ist grossartig!
    Tolle Karten...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschön liebe Tanja! Eine klasse Idee!
    Liebe Grüße sendet Dir
    sarah

    AntwortenLöschen
  3. superschöne Karte, liebe Tanja!!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥