Dienstag, 1. März 2016

Windlichtkarte mit Schmetterlingsgruß

Bei meiner Blogrunde bin ich bei wunderschöne Windlichtkarten gestoßen und wollte sie
unbedingt nachbasteln. Zum Glück hat Daniela eine Anleitung dazu geschrieben,
 so dass das Basteln direkt losgehen konnte.
 
Meine Variante ist schon sehr frühlingshaft - bei diesem tristen Wetter kann
ein kleiner Frühlingsvorbote ja nicht schaden, oder?
 
Als ich die Windlichtkarte gebastelt habe, wusste ich schon wer sie erhalten sollte
und so habe ich mich für das Stempelset "Schmetterlingsgruß" entschieden.
Der Text, sowie die Motive waren für den Anlass einfach perfekt :)
Ich bin von dieser Kartenart sehr begeistert, da sie als Brief verschickt werden
und der Empfänger sie aufstellen kann, so dass samt Gruß auch ein kleines Geschenk
daraus entsteht. Vielen Dank an Daniela für diese wunderschöne Inspiration!!!
 
Einen schönen Tag euch allen :)
 



Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön liebe Tanja! Solche Karten habe ich auch schon gebastelt und verschenkt, sie kamen immer sehr gut an!
    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die ist genau mein Ding! Tolle Farben und ich liebe Schmetterlinge

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde, das ist Dir sehr gut gelungen!
    Ganz liebe sonnige Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Karte bzw Windlicht! Einfach eine tolle Geschenk-Idee!
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥