Mittwoch, 21. Dezember 2016

Stern - Schüttelkarte - Weihnachtspost

Mit diesem weihnachtlichen Post sende ich euch allen 
die herzlichsten Grüße und wünsche ein
 wunderschönes Weihnachtsfest!

Kurze Info:
Heute geht meine letzte Sammelbestellung für dieses Jahrr raus.
Wenn ihr also noch etwas braucht, meldet euch bis 18:00Uhr bei mir.

Diese Stern - Schüttelkarten habe ich für meine Glamourgirls gebastelt.
Traditionell senden wir uns gegenseitig selbstgebastelte Weihnachtskarten.
Da mich noch nicht alle Karten meiner Kolleginnen erreicht haben, 
werde ich sie später alle zusammen hier zeigen. 

Für die Glamourgirls darf es bekanntlich immer gern etwas funkeln und glitzern.
So war ich mir relativ schnell sicher, dass ich eine Schüttelkarte gestalten wollte.
Als ich in meinem Regal noch eine Dose mit Stampin` Glas Glitter fand, 
war auch klar, was da funkeln wird ☺
Gesagt getan. Karten zugeschnitten, Sterne gestanzt, Fähnchen geschnitten, 
Weihnachtsgruß gestempelt, Folie und Schaumstoffklebestreifen angebracht,
Glitter ins Stern-Fenster geschüttet...

Und dann???

Es sollte hinter die weiße "Fassade" noch ein Stück sandfarbener Karton.
Aber wie sollte ich das anstellen, ohne das ganze Glitzerzeug zu verschütten und
dann auch noch die Farbkartonstücke sauber zusammenzubringen?

So sollte es ja auf keinen Fall aussehen...

Tja, manchmal muss man dann auch mal über Kopf arbeiten ☺
Mein Mann kam zwischenzeitlich ins Bastelzimmer und guckte ein wenig
irritiert, mich mit den Händen hoch über dem Kopf zu sehen :)

Praktisch, dass er da war, so konnte gleich ein Foto von mir geschossen werden :)

Genießt die Feiertage!

Liebe Grüße
Tanja






Kommentare:

  1. die find ich ganz bezaubernd diese karten ..lg und hab eine schöne weihnachtszeit ulla s

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karten, Tanja. Mit dem Schütteleffekt auch noch besonders.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥