Samstag, 3. Dezember 2016

Windlichtkarte - noch nicht ganz fertig

Zum Geburtstag meiner Glamourgirl-Freundin Sina habe ich 
eine Windlichtkarte gebastelt. Besser gesagt zwei.
Ich konnte mich erst nicht entscheiden, welche Farbe ich wählen sollte, also 
habe ich zwei dieser Windlichkarten gebastelt.
 Entschieden habe ich mich dann doch für die in Aquamarin.
  Da ich die Karte verschenken wollte, konnte ich nur ein Foto in 
nicht ganz fertigem Zustand schießen.
 An der Seite ist ein Klebestreifen angebracht, den die Beschenkte dann nur
abzuziehen braucht und die Karte zu einem Windlicht zusammen setzen muss.
Vor einiger Zeit habe ich  schon einmal so eine Windlichtkarte gebastelt.
Da ist ich zu sehen, wie sie fertig aussehen soll :)
Aber zumindest habe ich den Lichteffekt schonmal festgehalten.

Einen schönen 2. Advent wünsche ich all meinen Lesern!
Viele Grüße
Eure Tanja

Kommentare:

  1. Wirklich sehr dekorativ :) die Version in aquamarin gefällt mir auch etwas besser!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  2. Wow Tanja,
    eine sehr süße Idee.
    Schönes Wochenende
    Birgit M.

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, die sind soooo schön geworden!!!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. wäre auch mein favorit gewesen tanja sehrschön lg und schönen 2ten advent ulla s

    AntwortenLöschen
  5. Beide Karten sind super schön!! Tolle Idee!
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥