Dienstag, 17. September 2013

Swing-Card Clockworks und Herzlich Willkommen!

Hallo ihr fleißigen Leser!
 
Ein herzliches Willkommen geht heute gleich an vier neue Leserinnen :)
Ich freue mich, Astrid, Katrin, Kerstin und Sonja hier begrüßen zu können!
Toll, dass Ihr Euch bei mir eingetragen habt :)
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Verfolgen meiner Einträge!
 
Nun komme ich zum 3. und somit letzten Workshopprojekt "Karten, die was können".
Diese Swing-Card stand schon super lange auf meiner To-Do-Liste und zu meinem
Workshop habe ich mich endlich mal daran gewagt ;)
 
Verwendet habe ich die Farben, Savanne, Vanille Pur und Petrol.
Das Stempelset "Clockworks" gab es letztes Jahr bei einer Stampin` Up! - Veranstaltung
für uns Demos mal als Geschenk und ich muss zugeben, dass es bis jetzt (!) unangerührt
in meinem Regal stand. Unglaublich! Ich fand es wirklich nicht so toll, aber als ich es jetzt
ausgepackt und damit gestempelt habe, war ich echt begeistert wie vielseitig es ist...
Den schwingenden Teil habe ich mit der Big Shot und den hübschen
 Framelits "Rahmenkollektion"  gezaubert ;)
Aus dem Set "Bring on the Cake" stammt der Textstempel, der erscheint, wenn
man die Karte auseinanderzieht.
 
Heute Nachmittag geht´s nach Hamburg zur Stampin` Up! Städtetour.
Dort werden wieder fleißig Swaps getauscht und und und...
Davon gibt´s hier dann nächstes Mal mehr :)
 
Herzliche Grüße
Tanja
 
P.S. Wie hat Euch denn der BlogHop vom Sonntag gefallen?
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥