Samstag, 5. April 2014

Wechsel - Wimpelkette

Schönes Wochenende!
 
Vor ein paar Wochen bin ich angefangen, eine Wechsel-Wimpelkette zu basteln. Da für eine Wimpelkette immer
sehr viel Material benötigt wird, habe ich eine für 4 Anlässe angefertigt.
Um die Buchstaben austauschen zu können, habe ich an den Wimpeln Magnete angebracht und an die jeweiligen
Buchstaben von der Rückseite eine Unterlegscheibe aus dem Baumarkt ;) So spart man doch einige Magnete ;)
Ich kann Euch sagen: das war eine echtes BigShot-Mammut-Projekt!
Ich habe gekurbelt was das Zeug hält :)
 
Diese Variante kam am vergangenen Wochenende zum Geburtstag unseres Krümelmonsters schon zum Einsatz.
 
Dieses Variante muss bis zum Einsatz noch ein wenig warten :)
Die Buchstaben habe ich erst aus Graupappe gestanzt, dann aus Glitzerpapier und dann zusammengeklebt.
Die Spitzendeckchen, die oben zu sehen sind, verschwinden hinter dem grünen Wimpel,
so dass die Wimpelkette komplett anders aussieht.
 
Und diese Variante soll zum Einsatz kommen, wenn ich bei mir Workshops gebe - ich hoffe, ich denke dann auch dran :)
 
Tja... und die 4. Variante ist noch in Arbeit... Die wird dann nochmal extra vorgestellt :)
 
Herzliche Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Oh, wow!
    Da ist ja eine schöner als die andere! Einfach toll!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ist super geworden Tanja:)...ich bin auch schon dran, mal eine neue zu machen;)...
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Tanja!
    Die sehen wirklich super aus! Ich muss auch unbedingt mal wieder eine neue machen ;).
    Liebste Grüße,
    Sina

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥