Montag, 12. Januar 2015

Swaps für´s Teamtreffen mit dem Brayer

 
Hallo liebe Blogleser!
 
Am Wochenende hatte Doris zu einem Teamtreffen eingeladen, das, wie in den letzten Jahren auch, über 2 Tage ging.
Es war wieder total schön, die Teamkolleginnen zu treffen - wir hatten wieder sehr viel Spaß!
Heute zeige ich euch meine Swaps (Tauschprojekte), die ich für meine Kolleginnen vorbereitet hatte.
Da ich mich bereit erklärt hatte, einen Vortrag über den Walzengriff/Brayer (Hauptkatalog S. 210) zu halten,
 habe ich dieses vielseitige Werkzeug natürlich auch für meine Swaps verwendet.
Das weiße Designerpapier, das es in der Sale-a-Bration für einen Einkaufswet von 60€ gratis gibt, ist mit verschiedenen Mustern versehen, die beim Einfärben des Papiers die Farbe nicht annehmen und dann einfach weiß bleiben.
Ich habe das Papier also mit dem Walzengriff mit den InColor Farben eingefärbt, die überschüssige Farbe
 mit einem trockenen Tuch abgewischt und mit den Ballon Framelits ausgestanzt.
Auf die Kellnerblöcke habe ich einen kurzen Gruß gestempelt und mit dem Alphabetstempel den jeweiligen Namen meiner Teamkollegin.
 Die Designerpapiere habe ich unterschiedlich eingefärbt, so unterscheidet sich jeder Block vom anderen.
Hier seht ihr die Designerpapiere nochmal bevor ich sie weiterverarbeitet habe.

 
In den nächsten Posts werde ich von meinem Vortrag berichten und euch die Projekte zeigen, die ich dafür vorbereitet hatte.
 
Danke für´s Vorbeischauen :)

Herzliche Grüße
Tanja
 
 
 


1 Kommentar:

  1. Das sind ja tolle swaps. Die Farben auf dem DP sind einfach schön. Toll gemacht.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥