Samstag, 2. Februar 2013

Taschenkarte mit Stippled Blossoms

Für einen 60 Geburtstag sollte ich blumige Einladungskarten gestalten. Dafür passt ja auf jeden Fall das wunderschöne Designerpapier "Vintage-Mix" und das Stempelset "Stippled Blossoms" von Stampin` Up!.
Beim Aussuchen der Kartenform, fiel die Wahl auf die Taschenkarte.
Den Einladungsstempel habe ich auf das Kärtchen, das ich mit der Big Shot und der Two Tags Schablone hergestellt habe, gestempelt und in die vordere Tasche gesteckt. Der Text für die Einladung fand in der inneren Tasche Platz.
Jetzt muss ich nur noch das zukünftige Geburtstagskkind anrufen und die fertigen Karten überreichen.
Ich bin gespannt was sie sagt.

Die Stanze Spitzenbordüre ist leider nicht mehr erhältlich - das schöne Teil :(
Wenn Du wissen möchtest, wie diese Karte gefaltet wird, hinterlass mir doch einen Kommentar :)


Das Stempelset "Stippled Blossoms" habe ich bei meiner ersten Convention in Mainz gewonnen.
Wer mit mir da war, kann sich sicherlich noch gut an meine große Freude erinnern :o)
Meistens ist es so, dass immer alle um mich herum etwas gewinnen, nur ich nicht. Aber schon bei der ersten
Price Patrol (so heißt es immer, wenn es bei Stampin` Up etwas zu gewinnen gibt) war ich eine der glücklichen Gewinnerinnen. Hui hab` ich gejubelt :o)

Das Foto hat Doris von mir gemacht.

Liebe Grüße
Tanja


1 Kommentar:

  1. Hallo Tanja,
    Eine sehr bunte Karte;), aber tolle Kartenart:).
    Ach wie gern erinnere ich mich an die tolle Zeit in Mainz!!!
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥