Freitag, 3. Mai 2013

Minialbum I

Guten Morgen!

Ich habe gestern ja schon angekündigt, dass es heute mehr zu den Minialben gibt,
die in meinen Workshops entstanden sind.

Diese Variante habe ich vor langer Zeit mal im www gefunden.
Meine Workshopgäste waren ganz erstaunt, wie leicht es ist so ein Album zu gestalten.
Alles was dazu benötigt wird, sind zwei Briefumschläge in flüsterweiß und ein
Stück Farbkarton flüsterweiß, das genauso groß ist wie die Umschläge.
Der Farbkarton wird in der Mitte gefalzt und daran wird dann jeweils ein Umschlag befestigt.
Dazu wird ein bißchen Kleber auf die geöffneten Umschlaglaschen gegeben und
dann an dem Farbkarton befestigt.
Schon ist das "Gerüst" für das Album fertig.
So sieht es dann geöffnet aus.
Der grüne Farbkartonstreifen ist nur am unteren Rand geklebt, damit die kleinen Tags
oder später auch Fotos, einfach dahinter gesteckt werden können 
Der himbeerrote Farbkarton mit der Wellenkante wird in die Umschläge geschoben.
Ich hoffe, dass das auf den Bildern erkennbar ist.
Hinter die Wellenovale mit den kleinen Motiven kann auch noch ein Foto gesteckt werden.
Für den Verschluß des Albums habe ich ein Stück Farbkarton in olivgrün mit den
Framelits Blütenrahmen durch die Big Shot genudelt. Die so entstandene Blume habe ich mittig gefalzt,
an das Album geklebt und dann ein Stück Baumwollkordel daran befestigt.

Verwendete Materialien:
alles Stampin` Up!
Farbkarton: flüsterweiß, olivgrün, himbeerrot
Designerpapier: Polka Dots
Stempel: "Spring Sampler", "Make a Cake", "Ein Gruß für alle Fälle", Itty Bitties"
Stanzen: Itty Bitty, Wellenoval, großes Oval, Kreis 1", Wellenkante

Wenn duFragen zu diesem Album hast, melde dich einfach bei mir :)

Liebe Grüße
Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥