Sonntag, 19. Mai 2013

Wende - Wimpelkette

Hallo,
Endlich habe ich auch mal eine Wimpelkette für unser zu Hause gewerkelt.
Da sie im Eingangsbereich bei uns hängen soll, habe ich sie als
Wende-Wimpelkette gestaltet.
Das Fotografieren dieser langen Deko war ein bisschen schwierig
und nun ist nur schwer zu erkennen, was drauf steht.
Wenn man zur Haustür hereinkommt, liest man "Moin Moin" und
wenn man wieder geht, sieht man auf der anderen Seite "tschüss"
Als ich nach fast 4 (!) Stunden Arbeit fertig war, habe ich mir mal die
Mühe gemacht, die Einzelteile zu zählen.
Es sind fast 190 Papierteile in dieser Wimpelkette verarbeitet!

Alle Zutaten stammen wie immer von
Stampin' Up! :)

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Hallo Tanja,
    die Arbeit und die Einzelteile haben sich aber gelohnt! Die Wimpelkette sieht super aus. Ich finde die Idee mit der Wendewimpelkette auch super!
    LG und frohe Pfingsten,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    so eine Wimpelkette steht auch noch auf meiner To-do-Liste. Die Idee eine Wende-Wimpelkette zu machen ist genial. Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee...die Wendekette;)...Ich hoffe, ich seh die auch mal in natura;)..
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥