Freitag, 11. Oktober 2013

Flaschenanhänger mit Framelits

Hallo!
Nun gibt´s endlich ein Projekt von meinem Workshop vom letzten Montag. Dabei drehte sich alles ums Embossing oder auch Heißprägen. Mein Tisch war wieder mit stempelwütigen Damen voll besetzt :) Ich muss ja gestehen, dass das Heißprägen nicht gerade zu meinen Lieblingsbeschäftigungen gehört und war vor diesem Workshop doch etwas skeptisch was den Ablauf betraf. Hatte ich doch nur einen Heißluftfön und 4 verschiedene Embossingpulver von Stampin` Up! Aber mein Skepsis war schnell verflogen, als schon bei dem allerersten Fönversuch von allen Teilnehmerinnen "ahs" und "ohs" zu hören waren :)

Diese beiden Flaschenanhänger habe ich schon vor dem Workshop als Muster gebastelt. Einmal in Pistazie und einmal in Rhabarberrot, um zu zeigen, wie schnell man das gleiche Projekt toll verwandeln kann. Der Schmetterling, der Text und der Streifen wurden in den Farben weiß und wassermelone embosst.
Beim Workshop habe ich diesen Anhänger gestaltet. 
Diesmal habe ich die Schrift und den karierten Streifen in unterschiedlichen Farben embosst.
Mit den Framelits "Tafelrunde" Hauptkatalog S.187 und der Big Shot habe
ich ein kleines Klappkärtchen kreiert, das durch den Schmetterling verschlossen wird.
 
An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei allen bedanken, die mir durch Workshopbesuche, Stempelparties, Bestellungen und der großen Begeisterung,
die Ihr mitbringt, mein Demonstratorinnendasein (was für ein Wort...)
ermöglichen und mir dadurch so viel Freude bereiten.
Ihr seid einfach toll!!! Dankeschön!!!
 
Alle Zutaten sind von Stampin` Up!
Stempel: - Tape it
- Zum Genießen
- Papillon Potpourri
Stanzen: - 1 3/8 Kreis
- 1 3/4 Wellenkreis
- eleganter Schmetterling
Farbkarton: - Vanille pur
- Pistazie
- Rhabarberrot
 
Und dann möchte ich Euch noch auf das Blogcandy von Fanny hinweisen.
Sie verlost tolle Preise. Hier geht´s lang
 
Herzliche Grüße
Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥