Mittwoch, 18. Dezember 2013

gepimpte Kellnerblöcke

Hallo!
 
Diese Kellnerblockverpackungen habe ich an meine Demo-Kolleginen bei unserem letzten Teamfrühstück verteilt. Es werden ja immer ein paar Nettikeiten (Swaps) getauscht. Diesmal habe ich mich für diese Sternenverpackung entschieden. Da ich mich immer nur schwer für eine Farbzusammenstellung entscheiden kann, gab es zwei Varianten und meine Kolleginnen konnten sich eine aussuchen.
Variante 1: Farbkarton in Cremeweiß mit Sternen in Schiefergrau und Aquamarin.
Der große Stern wurde auf Aquamarin in Schiefergrau embosst - leider ist das Foto etwas zu hell, so dass es nicht so gut zu erkennen ist. In Natura sahen die Blöcke richtig schick aus.
 
Variante 2: Farbkarton in Cremeweiß und Sternen in Chilirot und Espresso.
Hier habe ich den großen Stern auf Chilirot in Espresso embosst.
Die großen Sterne habe ich ausgeschnitten und gefalzt, so dass es diesen schönen 3D-Effekt gibt.
Leider waren die Kellnerblöcke ein kleines bisschen größer als ich gedacht habe und sie passten nur ganz knapp in die Verpackungen. Ich hatte schonmal solche Verpackungen gebastelt und habe die Maße einfach übernommen, aber irgendwie waren da die Kellnerblöcke etwas kleiner...
 
Jetzt noch kurz zu unserem Adventskalender-BlogHop:
Am 16. hatte Sabine etwas Weihnachtliches für Euch und am 17. gab es bei Fanny etwas zu entdecken und heute ist dann Julia dran etwas zu zeigen. Klickt doch mal rein :)
Meinen BlogHop-Beitrag gibt es am 24. inklusive einer kleinen Überraschung ;)
 
Und Hier habe auch noch  ich meine ertauschten Swaps,
die ich von meinen Kolleginnen bekommen habe:
                             Von Maike Beeck (ohne Blog).                     Von Sina Stemplestuv.

                             Von Darina (ohne Blog)                     Von Angelika (ohne Blog)

Von Maike Schmidt (ohne Blog)

Und von Gabi (ohne Blog).
Euch allen herzlichen Dank für Eure schönen Swaps :)
 
Herzliche Grüße
Tanja
 
 

Kommentare:

  1. Wunderschön! Der Stern ist wirklich toll und erst wollte ich ihn nicht haben, aber so ist es manchmal, nicht? Bis Samstag meine Liebe:)

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Verpackungen, mir gefällt die frostige Variante ein kleines bisschen besser.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Betreff: Reisestempel!

    Liebe Tanja!

    Er ist daha!!! Welch Überraschung, ich wusste gar nicht, daß ich auf der aktuellen Reiseliste stehe! Das war Auspacken mit Gänsehaut, vielen Dank für die Geschenke, hach, ist das schön... Wir haben uns ja mal persönlich im Februar in Hamburg beim Demotreffen gesehen, vielleicht klappts ja irgendwann nochmal!
    Erstmal liebe Grüße aus dem Augsburger Land, ich werde dich dann verlinken, wenns soweit ist :-)

    Dagmar

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥