Dienstag, 25. Februar 2014

Bloß nich wegwerfen...

... aus den Resten kann man noch soooo viel Schönes machen :)
 
Aber bevor ich dazu mehr erzähle, möchte ich ganz stolz von meinem Teamzuwachs berichten :)
Liebe Nele und liebe Sabrina, herzlich willkommen im Team Stempelfix!
Ich freue mich sehr, dass Ihr Euch dazu entschieden habt und wünsche Euch viele kreative Stunden :)
 
Aber jetzt...
Aus den Resten, die ich aus dem Sale-a-Bration Kartenset "Für Goldstücke" noch übrig hatte, habe ich diese Haftnotizbüchlein aufgehübscht. Dazu habe ich mit der Stanze "Stiefmütterchen" und den dazu passenden Stempeln "Flower Shop"  noch die Blüten ausgestanzt, um den Büchlein den letzten Schliff zu verpassen.
Auch die Reste der goldenen Kordeln haben hier noch einen Platz gefunden.
 
Nachdem die goldigen Papierreste verbraucht waren, habe ich Farbkarton (Pistazie) mit dem Prägefolder,
den es aktuell in der Sale-a-Bration gratis gibt, geprägt und noch weitere Haftnotizbüchlein dekoriert.
Hier kann man die praktischen kleinen Klebefähnchen sehen, die sehr gut zu gebrauchen sind,
um sich verschiedene Seiten im Stampin` Up! Katalog zu markieren ;)
 
Ich bin wirklich sehr überrascht, was aus einem Set für 8 Karten alles entstanden ist!
Was ich daraus noch gebastelt habe, ist hier (klick) und hier (klick) zu sehen.
 
Herzliche Grüße
Tanja
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥