Dienstag, 11. Februar 2014

Staz On und Babyglück


Anfang des Jahres habe ich euch ein paar gestempelte Gläser (klick) gezeigt und nun habe ich die Staz On Tinte noch einmal hervorgeholt und dieses kleine Licht für einen neuen Erdenbürger bestempelt. Oben am Glasrand "wehen" die kleinen Fähnchen mit dem Gruß fürs Baby.
Besonders schön finde ich, wenn eine einfache Banderole aus dem Pergamentpapier von Stampin` Up! um das Glas gestellt wird. Dann werfen die gestempelten Motive schöne flackernde Schatten. 
Auf dem Bild ist leider nicht zu erkennen, dass ich am unteren Rand der Banderole noch einen schmalen Streifen Farbkarton in Jade und ein geripptes Band in Flüsterweiß angebracht habe.
In Natura sahen die kleinen Lichter wirklich zauberhaft aus :)
 
Und alles was dafür gebraucht wird ist:
- ein Glas (vom Schweden)
- Staz On Tinte (von Stampin` Up!)
- ein Stempelset (hier Babyglück und Famose Fähnchen)
- evtl. Pergament (von Stampin` Up!)
 
Herzliche Grüße
Tanja



Kommentare:

  1. was für eine süße Idee, ich kann mir vorstellen, wie schön die Lichter in natura wirken.
    Auch deine Gutscheinverpackungen sehen toll aus, steht auch noch auf meiner To-do-Liste.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hi hi, jetzt hab ich nen Moment gedacht, Du hättest Babyfüsschen in Staz-on getunkt ;-) So ist's glaub ich besser, sieht aber (auch) klasse aus! Danke für Deinen netten Kommentar zu meinem Album, lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen
  3. wow!! Das sieht Klasse aus! , die Idee finde ich super.
    Liebe Grüße
    Lisset

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥