Sonntag, 1. Februar 2015

Die Bokeh Technik...

... musste ich unbedingt ausprobieren.
 
Am Wochenende bin ich mal wieder ausreichend zum Basteln gekommen und konnte so einige Dinge
von meiner "Muss-ich-unbedingt-machen-Liste" streichen.
 
Der Hintergrund dieser Karte ist eben mit dieser Technik entstanden.
Es erstaunt mich immer wieder, dass immer wieder (neue) Techniken auftauchen,
mit denen wir unsere Papierprojekte verschönern können.
Und wenn diese Techniken dann auch noch so einfach anzuwenden sind, ist doch alles paletti ;)
Ich würde mal behaupten, dass jeder von Euch, dem diese Technik gefällt, sofort loslegen kann.
Ihr braucht nämlich nur ein paar Stempelfarben (ich habe 3 benutzt) und ein paar Fingerschwämmchen und natürlich weißen Farbkarton.
Diese 3 Dinge hat doch eigentlich jeder im Bastelschrank, oder?
 

Dann legt mal los! Tanja Kolar hat ein kurzes Video dazu gedreht.
Bei ihr habe ich diese Technik übrigens das erste Mal entdeckt ;)
Vielen Dank Tanja für deine Inspiration!
 
Habt einen guten Start in die Woche!
 
 
 

Kommentare:

  1. Superschön geworden... Muss mich darüber jetzt auch mal schlau machen...
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Die Technik schreib ich mir auch auf meine Liste! Sehr, sehr schön geworden! Die Geburtstagskarte war bestimmt der Hit! Viele Grüße sendet Gesa

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥