Freitag, 10. Januar 2014

Lichterworkshop - stempeln auf Glas

Hallo!
 
Vergangenen Montag war wieder Workshopzeit bei mir zu Hause.
Dieses Mal habe ich mit meinen Teilnehmerinnen unterschiedliche Windlichter mit den Materialien von Stampin` Up! gestaltet.
Das war ein Chaos auf dem Tisch kann ich Euch sagen :)
Aber am Ende sind alle zufrieden mit 3 Windlichtern nach Hause gegangen.
 
Ich habe die Gläser einmal bei Tageslicht und einmal in der Abenddämmerung fotografiert, damit Ihr den Lichteffekt auch sehen könnt.
Aus dem schönen Pergamentpapier kann man im Handumdrehen eine Banderole für ein Teelichtglas zaubern.
Ich hatte zwei unterschiedliche Designs zur Auswahl.
Mit dem Spitzendeckchen, das man mit der BigShot herstellen kann, habe ich ein altes Weckglas dekoriert.
Ein kleines Fähnchen und ein bißchen BlingBling und schon war die Deko fertig :)
Außerdem habe ich ein Teelichtglas vom Schweden mit der StazOn Tinte in weiß bestempelt.
Mit den Motiven aus dem Set "Summer Silhuettes" gefällt es mir richtig gut.
Wenn man dann eine blanko Pergament-Banderole um dieses Glas stellt, scheinen die gestempelten Motive vom Glas durch.
Das ist hier unten links zu sehen. 
 
Der Workshop hat mir wieder riesen Spaß gemacht und ich freue mich schon auf den Nächsten :)
Und dann startet ja auch schon fast die Sale-a-Bration - am 28.01. geht´s los!
 
Herzliche Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Die Teelichter sind wirklich schön, liebe Tanja!
    Danke für´s Zeigen!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee und sieht super schön aus.
    Lg
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine tolle Idee und sieht super schön aus.
    Lg
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,
    die Banderole und auch die verzierten Gläser sehen toll aus!!!
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥