Freitag, 7. März 2014

Wimpelkette zur Geburt

Moin Moin!
 
Heute darf ich wieder ein paar neue Leserinnen bei mir begrüßen! 
Herzlichen Willkommen liebe Claudia und liebe Andrea!
Ich freue mich, dass es Euch bei mir gefällt und wünsche Euch viel Spaß
und vielleicht auch die eine oder andere Inspiration :)
 
 Viele gebastelten Karten und auch Schachteln liegen leider viel zu oft in Kartons in Regalen hinter Vorhängen
und niemand sieht sie. Das ist doch wirklich schade.
 
Daher ziert dieses neue Regal seit ein paar Wochen meinen Flur. So kann jeder,
der mich besuchen kommt, gleich ein paar Sachen ansehen.
 
Und nun zu meinen Wimpelketten.
Ja ich habe gleich mehrere, die ich euch zeigen möchte.
 
Die erste habe ich zur Geburt meines kleinen Neffen gebastelt. Diese Fähnchen aus dem Framelitset,
 das es im Frühjahr-Sommerkatalog gibt, haben es mir echt angetan. Sie sind so vielseitig.
Ich habe hier die größten Framelits in Pistazie ausgestanzt und dann 2 Nummern kleiner in Flüsterweiß.
Darauf habe ich mit den InColor Farben die Tiere aus dem Set "Zoo Babies" gestempelt und
 mit schwarzer StazOn Tinte den Namen mit dem "Notable Alphabet" gestempelt.
 
Da ich für die große Schwester auch etwas mitbringen wollte, habe ich für sie eine blumige Wimpelkette mit den
Blütenrahmen-Framelits gebastelt. Die Farben sind hier Blauregen und Flüsterweiß.
 Die Leinenherzen stammen aus dem Girlandenset, welches es gerade während der Sale-a-Bration gratis gibt.
Ebenfalls gratis während der Sale-a-Bration, ist der Prägefolder Punktemeer, den ich hier verwendet habe.

Und der große Bruder sollte natürlich auch nicht leer ausgehen. Für ihn habe ich eine Wimpelkette
mit der BigzL Stanze "Wimpel" gebastelt und mit dem Stempel "Off the Grid" bestempelt.
Der Name wurde mit dem "Morning Post Alphabet" gestempelt.
Die kleinen Fähnchen, die zwischen den Wimpeln hängen,
sind aus dem Kartenset "Für Goldstücke" mit den Framelits entstanden. Aus diesem Kartensset habe ich
ganz unterschiedliche Sachen gebastelt. Schau mal hier: klick, klick, klick
 
Wie ich schon sagte, die Framelits haben es mir echt angetan.
 Diese Fähnchen für unser Geburtstagsbuffett sind ebenfalls damit entstanden.
Den Text habe ich gedruckt.
 
Herzliche Grüße
Tanja
 
 

1 Kommentar:

  1. Tolle Ketten hast du gewerkelt! Und das Regal ist auch klasse:)!
    Ganz liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥