Sonntag, 20. September 2015

Gutscheine und ein BigShot-Tip

 
Kürzlich bekam ich von einer Kundin die Schmetterlingsframelits zurück, weil sie Schwierigkeiten beim Ausstanzen hatte.
Ich habe also gekurbelt was das Zeug hielt und getestet, wie der Fehler behoben werden konnte.
 
Wenn du mit der Magnetplatte arbeitest, sollte dein Sandwich so zusammengesetzt sein:
Magnetplatte, Acrylplatte 1, Farbkarton, Backpapier, Framelit, Acrylplatte 2.
 
Wenn du mit der Multifunktionsplatte arbeitest, sollte das Sandwich wie folgt aussehen:
Multifunktionsplatte 1x aufgeklappt, Acrylplatte 1, Farbkarton, Backpapier, Framelit, Acrylplatte 2.
 
Das Backpapier ist nicht zwingend erforderlich, aber ich finde, dass sich der Farbkarton dann besser lösen läßt.
 
Da meine Kundin mit der Multifunktionsplatte arbeitet, hatte ich das Sandwich wie oben beschrieben zusammengestellt,
aber leider lösten sich nicht alle Teile aus dem Schmetterling.
Ich habe mir zwei Stück Farbkarton in der Größe der Acrylplatten zugeschnitten und unter die
2. aufklappbare Platte der Multifunktionsplatte gelegt.
So wird beim Durchkurbeln ein stärkerer Druck erzeugt und es sollten sich alle Teile lösen lassen.
Falls es immer noch nicht richtig klappt, kurble das Sandwich zweimal durch (vor und zurück).
So hatte ich dann nach einigem Probieren auch Erfolg und konnte die Framelits an meine Kundin zurückgeben.
 
Nun hatte ich ja einige Schmetterlinge auf dem Schreibtisch.
Diese hübschen Dinger konnte ich aber nicht einfach so unverbastelt da herumliegen lassen ;)
Also habe ich meinen Gutscheinvorrat aufgestockt.
 
 
Den Hintergrund habe ich mit dem Schmetterling-Prägefolder geprägt - leider geben die Fotos das nicht so richtig wieder.
In natura (ich muss mich selbst mal loben ;) ) sind die Karten viel schöner ;)
Einmal habe ich die Farbvariante Schiefergrau, Flüsterweiß mit Kirschblüte und einmal mit Calypso gewählt.

 Welche Variante gefällt dir besser?
 
Viele Grüße und einen schönen Sonntag!
 
 

1 Kommentar:

  1. HuHuTanja die Karten sind wunderschön, ich liebe diese Variante mit den halben Schmetterling :)
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥