Montag, 25. November 2013

Be the Difference - Convention

Hallo und Moin Moin,
 
ziemlich müde, aber voller kreativer Ideen melde ich mich von der diesjährigen Convention in Manchester zurück. Sooo lange habe ich mich auf die Tour gefreut und Swaps (Tauschprojekte) vorbereitet und jetzt ist schon wieder alles vorbei. Aber ich kann euch sagen, dass es wieder eine großartige Erfahrung war! Wenn so viele Stempelverrückte aufeinander treffen, ist was los :)
Insgesamt waren ca. 750 (!) Demonstratoren versammelt, davon ca. 160 deutsche, viele Franzosen, einige Österreicher und Holländer, natürlich viiieeele Engländer und sogar 3 amerikanische Kolleginnen waren dabei. Das war ein Spaß!
Ein paar erste Eindrücke habe ich hier schonmal für Euch.
 
In Manchester waren schon mehrere Weihnachtsmärkte geöffnet. Es gab dort doch tatsächlich deutschen Glühwein...
Vor der riesigen Convention-Halle gab es mehrere Leuchtreklamen mit dem Stampin`  Up! Logo
"Be the Difference" 
 
Natürlich wurde auch wieder ordentlich geswapt - getauscht...
So sah es bei meinen Vorbereitungen aus:
 
Und das war dann das Ergebnis.
Ich habe Knicklichter in Zellophantütchen von Stampin` Up! gesteckt, mit einem Anhänger  und ein bißchen Glitzer versehen und mit Sternen aus farblich passendem Designerpapier beklebt.
Meine Grundidee war die, dass alle, die so ein Knicklicht bekommen haben, es zum Gala-Abend tragen, damit es dann überall in der Halle leuchtet. Hat nicht ganz geklappt - was wohl auf meine schlechte englische Übersetzung zurückzuführen ist...
Ich könnte mich kaputtlachen... Ich habe immer gesagt, dass in den Tütchen Glow-Sticks enthalten sind, aber meine Aussprache (das weiß ich jetzt) war so: "Glue-Sticks" - Tja und mit einem Klebe-Stick am Arm wäre ich wohl auch nicht zur Gala gegangen :) :) :)
Trotzdem konnte ich alle 125 Tütchen tauschen. Was ich dafür bekommen habe, zeige ich Euch in den nächsten Tagen.
 
Herzliche Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tanja!
    Was für eine tolle Tour! Die Knicklichter waren echt super! Auch wenn die anderen nicht verstanden haben, was du wolltest.
    Wir haben geleuchtet und das war doch schon super. Der Hammer war auch unser mmmhhh Kakaosnack am Flughafen ;).
    Ich freue mich riesig auf die nächsten Touren mit dir und den Glamour Girls und auf die nächtlichen Gespräche :).
    Drück dich,
    Sina

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du bist das :-) ich kann mir beim Swappen irgendwie nie das Gesicht merken, aber ich weiss jetzt dank der Fotos, dass wir uns sogar kurz unterhalten haben :-)
    Ich find die Idee mit den Knicklichtern super, hatte das bis zum Prämienabend nur schon wieder vergessen *Rot_werd*. Ich werde die Idee klaune und mit Wunderkerzen umsetzen. Vielen Dank für die Inspiration!

    AntwortenLöschen
  3. Hihi...Klebe-Stick :)))....Die Convention wäre uns Mädels nur halb so schön;)...können wir das nicht öfter haben;)...?
    Drück Dich!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja,
    schön das ihr auch wieder gut zu Hause angekommen seid. Oh was haben wir wieder für einen Spaß gehabt. Freu mich schon auf unsere nächste Tour.
    Bis bald
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,
    das war eine tolle Idee. Das muss ich mir unbedingt merken. Knicklichter gehenn doch zu vielen Anlässen.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar ♥